Neutrales Carbonprint Graphite

11.03.2019 21:01

CARBONPRINT Graphite für den neutralen Schwarzweißdruck

Wir stellen unser neues Carbonprint Produkt vor! Carbonprint Graphite ist die neutrale Variante unseres erfolgreichen Produkts Carbonprint Museum. Carbonprint Graphite ist von Grund auf neu entwickelt, basierend auf hochwertigen Pigmentprodukten und ist kompatibel zu allen Foto- und FineArt-Papieren, die mit der Schwarzvariante Matte-Black bedruckt werden.

Einsatz der Tinten
Die Tinten des kompatiblen Druckermodells werden komplett durch die mit Carbonprint gefüllten Tintenpatronen ersetzt. Je nach Druckermodell,  reichen 1-3 Reinigungszyklen des Druckers aus, um die "alte" Farbtinte aus dem System zu spülen und durch das Carbonprint Produkt zu ersetzen. Der Druckprozess gestaltet sich einfach und unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von dem mit den Farbtinten. Konvertieren Sie Ihre Bilddatei in der Drucksoftware, z.B. Photoshop, in eine Graustufendatei, oder entsättigen Sie die RGB-Datei, beide Wege funktionieren. Senden Sie die Bildatei an den Drucker, nutzen Sie dazu wie gewohnt das Farbmanagement des Druckers und freuen Sie sich über einen tonwertreichen Schwarzweiß-Druck mit satten Schwärzen. Sie haben über die Farbkorrekturregler im Druckertreiber die Möglichkeit, leichte Anpassungen im Ton des Ausdrucks durchzuführen. Regeln Sie etwas mehr in Neutrale, oder hin zu einem etwas wärmeren Ton, der warme Ton von Carbonprint Museum lässt sich hier nicht erreichen.

Sie haben Ihre Schwarzweiß-Fotos immer über den erweiterten Schwarzweißmodus des Epson® Druckertreibers gedruckt?
Kein Problem, auch das ist ohne Weiteres möglich. Der Grundton kann, abhängig vom verwendeten Druckermodell etwas neutraler ausfallen als im RGB-Modus. Auch über diesen Weg haben Sie als Anwender die Möglichkeit, mit den Einstellmöglichkeiten die dieser Modus bietet, Einfluss auf die Tonung des Ausdrucks zu nehmen. 

Erweiterter Schwarzweiß-Modus
Auch wenn Carbonprint Tinten eigentlich für eine möglichst einfache Anwendung entwickelt wurde, lässt sich eine individuelle Optimierung der Tonwertverteilung auf dem verwendeten Foto- oder FineArt-Papier über ICC-Profile bewerkstelligen. Wir haben zu diesem Zweck eine größere Anzahl von ICC-Profilen vorab erstellt für Papiere der Hersteller Awagami, farbenwerk, Canson und Hahnemühle. Diese stehen für alle anwender kostenlos zum Download zur Verfügung. Sind individuelle ICC-Profile gewünscht, werden wir diese gerne gegen eine moderate Servicegebühr für Sie erstellen.

Mirage
Fotografen, die für Ihre Drucke die anwenderfreundliche Drucksoftware MIRAGE nutzen, brauchen ihren Workflow nicht zu ändern. Da Carbonprint für die Verwendung mit dem standardmäßig installierten Druckertreiber entwickelt wurde, lassen sich auch über MIRAGE feine Drucke erstellen. Alle nötigen Einstellmöglichkeiten finden Sie ebenfalls in MIRAGE wieder.

Carbonprint Graphite mit Mirage Software

Carbonprint Graphite auf dem Kunstpapier Awagami Premio Unryu

Carbonprint Graphite auf Awagami Carbonprint Graphite auf Awagami Unryu

Eigenschaften von CARBONPRINT Graphite

  • Keine Farbpigmente
  • Neutraler Schwarzton
  • Extrem lichtbeständig
  • Einfacher Workflow
  • Kein Software-RIP notwendig
  • Verwendbar mit Drucksoftware MIRAGE

Carbonprint Graphite ist kompatibel zu folgenden Druckermodellen (Stand 03/2019)

  • Epson Photo P50, 1400, 1500W
  • Epson Stylus Photo 2100, R2400, R2880, R3000
  • Epson Stylus Pro 3800, 3880, 4000, 4800, 4880, 7600, 7800, 7880, 7890, 9600, 9800, 9880, 9890
  • Epson Surecolor SC-P600, SC-P800, SC-P6000, SC-P8000

Carbonprint Graphite in einem Epson® Surecolor SC-P800

Carbonprint Graphite in einem Epson Surecolor SC-P800

Schwarz, tiefschwarz ...

Carbonprint Graphite tiefschwarz